Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Wissensplattform des Präventionsforum+. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

            Dr. Ursula Schies

            BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

            Abteilung PSA und besondere DGUV-Kooperationen

            Mühlenstr. 2, 79235 Vogtsburg - Deutschland

(weitere Informationen entnehmen Sie unserem Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das auf der Webseite verfügbare Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Vor- und Nachname) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Rechtsgrundlage für die Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir unmittelbar nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sofern die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

(4) Sie haben die Möglichkeit, sich auf der Seite der Wissensplattform zu registrieren, um Ihre Suchanfragen abzuspeichern und jederzeit wieder aufzurufen. Die hierzu von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Vor-, Nachname und Herkunft) werden von uns gespeichert, um die von Ihnen durchgeführten Suchanfragen Ihrem Benutzerkonto zuzuweisen. Rechtsgrundlage für die Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir zwei Jahre nach Ablauf Ihrer letzten Registrierung.

 

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Wissensplattform, also wenn Sie uns keine anderweitigen Informationen per E-Mail, über das Kontaktformular oder aufgrund einer Registrierung zukommen lassen, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browser,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

(2) Präventionsforum+ benutzt keine Cookies.

 

§ 3 Statistische Auswertung der Suchanfragen

(1) Zur statistischen Auswertung der Nutzung der Wissensplattform wird Webalizer eingesetzt. Webalizer ist eine Web Analytics Software, die mit Logdateianalyse arbeitet und unter der GPL steht. Die vom Webalizer generierten Statistiken enthalten die unter § 2 genannten Informationen.

Diese Statistiken können sowohl grafisch als auch textuell betrachtet werden und sind auf unterschiedlichen Zeitskalen (Stunden, Tage, Monate, Jahre) dargestellt. Eine Zuordnung zu einzelnen Nutzern wird nicht vorgenommen.

(2) Weiterhin werden die einzelnen Suchanfragen – auch der registrierten Nutzer – anonym erfasst, um die Qualität unserer Seite stetig zu verbessern. Die Ausgabe erfolgt über eine Excel-Datei, die die konkreten Suchanfragen und eingestellten Filter aufzeigt. Eine Zuordnung von Suchanfragen zu einzelnen Nutzern oder IDs kann nicht vorgenommen werden.

 

§ 4 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach Ihrem Wohnort. Es gibt für jedes Bundesland eine Aufsichtsbehörde. Eine Liste aller Aufsichtsbehörden finden Sie unter www.ldi.nrw.de.

Weiterführende Links